Neugeborenenfotografie

Ende letzten Jahres durfte ich wieder ganz viele kleine Babies und Neugeborene fotografieren. Ab August / September gibt es meist einen richtigen Babyboom und die Anfragen für Neugeborenenfotografie häufen sich bei mir. Gerne komme ich dazu zu den Familien nach Hause. Besonders beim ersten Kind weiss man oft nicht, was wie wann wo. Somit ist das Zuhause optimal, denn man hat alles, was man braucht parat und kann sich wenn nötig entspannt zurückziehen wenn die kleinen Babies Hunger haben oder eine Entspannungspause brauchen. Meist plane ich ca. eine Stunde Zeit für das Fotoshoot mit Babies ein, das reicht um alle Motive einzufangen und verlangt auch schon ganz schön viel von den Neugeborenen ab!

Am wichtigsten bei den Fotos ist mir dabei, dass sich die ganze Familie und insbesondere die Babies wohlfühlen. Das heisst, es sollte schön gemütlich warm sein, alle sollten satt sein und ihre Lieblingskleider anziehen ; ) Außerdem achte ich darauf, dass die Posen und Motive so natürlich wie möglich und vor allem machbar sind. Nicht jedes Baby findet dieselben Posen bequem und alle Eltern haben ihre eigenen Wünsche. Manche Babies schauen gerne in die Kamera und spielen richtig mit jeder Mimik die sie bereits haben und andere schlafen gerne und lassen Mama und Papa die restliche Arbeit machen. Es ist einfach immer wieder spannend und schön!

natürliche Neugeborenenfotografie natürliche Neugeborenenfotografie Babyfüße Neugeborenenfotografie natürliche Neugeborenenfotografie

Vielen herzlichen Dank an das kleine Model und ihre Eltern für die schönen Aufnahmen!

Mehr Inspirationen und Infos zur Fotografie mit Babies und über Neugeborenenfotografie gibt es auf knipsli.de oder hier im Blog.