Babybauch shooting und Neugeborenen Homestory

Babybauch shooting und Neugeborenen Homestory

Diese Familie begleite ich nun seit mehreren Jahren. Angefangen hat es, wie bei den meisten Paaren, mit der Hochzeit. Das Ja-Wort gaben sich die beiden im Belvedere in Potsdam und bisher entstanden hier in Potsdam fast fast 70% der Familienbilder. Bald folgte das erste Babybauch Shooting, das erste Neugeborenen Shooting und vor kurzem war Kind 2 an der Reihe.

Ich finde es immer so schön, Familien bei ihren Lebensabschnitten zu begleiten und ihre schönsten Erlebnisse fotografisch fest halten zu dürfen. Hier möchte ich heute ein paar Einblick dazu mit euch teilen.

Das erste Babybauch Shooting und die ersten Neugeborenen fotos

Hier habe ich ein paar Einblicke des ersten kleinen Familien Shootings der zauberhaften Familie. Die Babybauch Fotos haben wir in einer wunderschönen Park des Schloss Charlottenhof im Freien fotografiert und das Neugeborenen Shooting mache ich mit den Familien immer bei ihnen zuhause. In gewohnter Umgebung ist es immer am besten authentische Familienmomente einfangen zu können.

Das zweite Babybauch Shooting

Das zweite Babybauch Shooting fotografierten wir im Schloss Glienicke. Das Schloss liegt an der Grenze Berlin zu Potsdam und ist eine wunderschöne Location mit See für Fotoshootings.

Die Mutter liebt Schwangerschaftskleider und Haarkränze total. Das finde ich richtig schön, da es den Bildern gleich eine tolle, einzigartige Stimmung verleiht. Wenn ihr also überlegt, welche kleinen Accessoires ihr euch für eure Fotos wünscht, ohne dass der Fokus verloren geht, dann empfehle ich euch etwas blumiges für die Haare oder die Handgelenke.

Gerade bei Babybauch Fotos finde ich diesen Mix aus Pärchenfotos, Familienfotos und Einzelfotos richtig toll. So hat man ganz viele verschiedene Erinnerungen an diese besondere Zeit. Besonders wenn die Eltern ihre Fotos zu zweit machen, ist es für die Kinder ein toller Moment der Ruhe. Zeit für sich zu entspannen und einfach mal das zu machen, worauf sie Lust haben. Oft schwenke ich dann unauffällig rüber und halte auch diese Momente fotografisch fest.

Das Neugeborenen Shooting zuhause

Wir schon erwähnt besuche ich bei einem Neugeborenen Shooting die Familie immer zuhause. So hat man die besten Voraussetzungen, dass dem Baby an nichts fehlt.

Bei diesen Shootings empfehle ich immer mindestens eine Stunde einzuplanen, weil man nie weiß wie die Stimmung ist. Dem Neugeborenen muss es dabei gut gehen und auch die Harmonie und Lust zusammen mit den Geschwistern sollte passen.

Natürlich kann man die Vorbereitungszeit auf das Shooting ein bisschen beeinflussen, indem man vorab bei allen Beiteiligten den Hunger stillt oder bei den Kindern die Windeln wechselt. Ein warmes Zuhause unterstützt die Atmosphäre ebenfalls, damit sich alle wohl fühlen.

Die Mutter hat auch extra Neugeborenen Kleidung für das Shooting besorgt – total süß!

Kleidung habe ich übrigens für Shootings nicht. Ich stelle auf Anfrage aber gerne kleine Accessoires, Decken und Untergründe zur Verfügung, die Kleidung und Extras organisiert die Familie immer selbst. 🙂 Schreibt mich einfach an.

Grundsätzlich liebe ich die natürlichen Fotos ohne großem Gepose. Ich finde, das macht die Bilder viel authenitscher und lebendiger und hält echte Momente fest. Wenn das Baby zum Beispiel ein Seitenlieger ist, darf es auch seitlich bei den Fotos liegen und muss nicht extra die Position auf den Rücken verändern. Alle Beteiligten dürfen sich beim Fotografieren wohlfühlen und sich so individuell geben, wie sie auch sind. Das ist für mich immer das Wichtigste – egal ob Baby oder Erwachsener.

Etwas Besonderes, wenn man eine Familie länger fotografisch begleitet ist auf jeden Fall, dass man bestimmte Bilder bei bspw. Kind 1 und Kind 2 nachstellen und vergleichen kann. Die Fotos werden immer erweitert.

Genau das haben wir bei diesem Shooting auch gemacht. Die Familie hat bei ihrem ersten Kind ein Detailbild mit allen Händen gemacht. Dieses Bild haben wir mit dem zweiten Kind wiederholt und damit eine ganz besondere Erinnerung fürs Leben geschaffen. Schöne Idee oder? 🙂

Mini Fotoshoot mit der ganzen Familie

Mini Fotoshoot mit der ganzen Familie

In diesem Blogbeitrag soll alles rund ums Thema Erinnerungen von euch als Familie und von euren Kindern gehen. Eure ganz besonderen Momente werden in einem Mini Fotoshoot mit der ganzen Familie von mir eingefangen. Auch Babybauchfotos mit Partner und Kindern können als Mini-Fotoshoot umgesetzt werden. Vielleicht geht es bei euch um eure Schwangerschaft und Fotos mit Babybauch. Oder um das gemeinsame erste Kuscheln mit eurem Neugeborenen, das erste Mal Baden, Kekse backen oder einfach zusammen toben oder den Alltag meistern. All das ist das normale und echte Leben, und genau darum geht es.

lebendige Familienfotos Berlin
lebendige Familienfotos Berlin

Authentische Familienerinnerungen

Die meisten meiner Familie treffe ich tatsächlich im Freien. Denn hier sind alle Menschen viel entspannter und authentischer. Und genau das ist mir bei euren Familienfotos mit Kind so wichtig: ihr sollt euch vor der Kamera wohl fühlen und so sein wie es gerade ist.
Natürlich werden wir auch ein bisschen was dafür tun, um genau diesen einen Moment beim Spaziergang schön zu gestalten. Aber mal ganz ehrlich: Das Leben mit Kindern ist doch aufregend genug. Es wird immer was entdeckt, es gibt immer Überraschungen und Neugelerntes, das gezeigt werden muss!

Babybauchfotografie Berlin
Babybauchfotografie Berlin
Mini Fotoshoot mit der ganzen Familie
Babybauchfotografin Berlin
Schwangershcaftsfotos im Freien

Fotoshoot mit Kindern

Bei dem Mini Fotoshoot mit der ganzen Familie sind natürlich vor allem die Kinder im Vordergrund – so wie auch im Alltag oder?!
Wichtig hierbei ist, dass alles was passiert Spaß macht und sich gut anfühlt. Kinder haben nicht immer Lust für die Oma das perfekte Familienfoto zu machen. Deswegen liebe ich es, mit euch raus zugehen und dort eure Familienfotos zu machen. Bewegt euch gemeinsam, dreht euch im Kreis oder kuschelt zusammen. Falls dies nicht möglich ist, weil wir z.B Neugeborenenfotos mit der Familie machen, finden wir auf jeden Fall auch viele Möglichkeiten um auch diese Augenblicke ganz authentisch und mit Spaß für die Geschwister umzusetzen!
Und vor allem, vergesst einfach mal die Kamera und den angeblich perfekten Moment.. So entstehen echte Emotionen und eure Fotos werden somit lebendig.

authentische Kinderfotos Berlin
authentische Kinderfotos Berlin
authentische Kinderfotos Berlin

Sabrina, .. der beste Moment war zum Ende unseres Fotoshoots und ich bin so froh, dass du den Moment wo Anna weint noch festgehalten hast.. das Foto spiegelt so viel wieder.. und so wie es wirklich war

Mini Fotoshoot mit der ganzen Familie

Familienfotos und Corona

Natürlich können wir aktuell nicht einfach ausblenden, dass Corona und ein bisschen einschränkt. Da ich sowie gerne draussen fotografiere, ist das gar nicht so schlimm. Hier können wir genug Abstand halten, ich trage gerne eine Maske für euch. Euer Fotoshoot Zuhause laufen ähnlich ab. Hier kommt noch Lüften dazu und ich fasse so gut wie nichts bei euch an.

Aber gerade in dieser Zeit des Abstandes und dem Verzicht auf Nähe finde ich es besonders wichtig, eure Erinnerungen als Familie festzuhalten. Denn nur so könnt ihr euch immer und immer an jeden dieser einzigartigen Momente erinnern und vor allem diese auch mit eurer Familie und Freunden teilen. Die Mini Shoots sind hierfür genau richtig!

Familienfotografin Berlin
Familienfotografin Berlin

Eure Erinnerungen von der ganzen Familie

Um eure ganz persönlichen Augenblicke als Familie festhalten zu lassen, schreibt mich einfach an. Hilfreich für mich zu wissen ist immer, wer ihr seid und wo euer Lieblingsort für eure Familienerinnerungen ist.

Als erfahrene Familienfotografin weiss ich, wie wichtig es vor dem Fotoshoot ist, dass wir eure Wünsche besprechen. Dabei finden wir natürlich auch heraus, ob wir uns sympathisch, denn das ist eine Grundvoraussetzung für wirklich echte Momente!

Ich freue mich sehr auf euch!
Eure Sabrina

lebendige Familienfotos Berlin
Maternity – Mutterschaft-Fotoshoot

Maternity – Mutterschaft-Fotoshoot

Mutterschaft, übersetzt in den eher geläufigen Begriff „Maternity“, beschreibt die Beziehung zwischen dir als Mama und deinem Kind. Bist du werdende Mama? Dann beginnt bereits deine Zeit der Mutterschaft und endet nie! Neben deinen Gefühlen und Empfindungen – ob körperlich oder geistig – verändert sich auch dein Körper. Er wäschst und auch du wächst mit jedem Tag deiner ganz individuellen Aufgabe als Mama. Das Maternity-Fotoshoot ist bei mir also das wunderbare Kombipaket der ersten beiden Fotoshoots! Babybauchfotos und Neugeborenenfotos..

Den Babybauch in Fotos festhalten

Viele Familien begleite ich bereits seit langer Zeit. Jedes Jahr sehen wir uns und entdecken dabei nicht nur das Heranwachsen der Kinder oder die Veränderungen im Familienleben. Wir entdecken auch diverse Orte für unsere Fotos und somit auch neue Fähigkeiten, Mimik und Talente von euren Kindern und euch als Familie.
Die ersten Fototermine mit euch finden meist Zuhause statt. Eure eigenen vier Wände spiegeln ganz authentisch genau euch wieder! Mit euch als schwangeres Paar gehe ich aber auch gerne raus in die Natur um schöne und lebendige Schwangerschaftsfotos aufzunehmen. Was und wieviel Haut ihr im Freien zeigt entscheidet ihr – es ist was anderes als Zuhause!

Schwangerschaftsfotos mit Familie
Schwangerschaftsfotos im Freien
Schwangerschaftsfotos mit Familie

Neugeborenenfotos

Innerhalb der ersten zwei Wochen gelangen die meisten frischen Eltern wieder zurück ins normale Wohlbefinden. Und genau das ist auch wichtig für die Fotos von euch als Familie. Euch allen muss es zum Fototermin gut gehen. Aus welchen Gründen auch immer ihr es nicht schafft in den ersten – für Neugeborenenfotos optimalen Wochen – flott wieder fit zu werden seid beruhigt: Auch danach sind eure kleinen Babys noch süß und fotogen und es lohnt sich ein Fotoshoot. Je älter euer Nachwuchs ist, umso wacher wird er – aber auch umso neugieriger und genau das ist auch zauberhaft für die Fotos! Wichtig sind einfach die ersten Erinnerungen an den Beginn eurer Zeit zusammen.

Bei den Babyfotos kommt nicht nur der neue Erdenbürger auf die Fotos, sondern auch ihr als Eltern oder auch Geschwister. Denn genau euer Umgang miteinander, Liebkosungen, Blicke und liebe Worte beschreiben eure Beziehung und eure ganz persönliche Mutterschaft / Maternity. Umso wichtiger sind mir neben Motiven der ersten Mimiken und Gesten auch Fotos, auf denen ihr zusammen agiert. Ob nur die Hände, Körperteile oder alle Gesichter mit auf dem Fotos sind – eure innige Beziehung und Liebe wird immer zum Ausdruck gebracht.

Maternity Fotoshoot Berlin
Newbornfotos Berlin
Newbornfotos Berlin
Babyfotografin Berlin
Babyfotografin Berlin
Babyfotografin Berlin
Familienfotos mit Baby Berlin
Neugeborenenfotos Berlin
Neugeborenenfotos Berlin
Neugeborenenfotos Berlin

Das Fotoshoot

Als Berliner Fotografin für ganz individuelle Babybauchfotos und authentische Familienfotos, sowie natürliche Babyfotos komme ich mit viel Herzblut zu euch um diese aufregende Zeit voller Spannung und Neuigkeiten in Fotos festzuhalten. Natürlich gibt es einen kleinen Rabatt, wenn ihr beide Fotoshoots bei mir bucht. Das ist natürlich sinnvoll, denn ihr habt einen gleichbleibenden Stil eurer Fotos und wir kennen uns schon.

Überlegt euch an welchem Ort die Fotos gemacht werden sollen und vielleicht habt ihr auch Utensilien? Vieles braucht man nicht. Ich persönlich mag es schlicht mit Fokus auf das Wesentliche – IHR! Ansonsten habe ich aber auch ein paar Accessoires für Neugeborenenfotos und bringe gerne etwas mit. Aber vielleicht habt ihr ja ein Andenken, oder eine selbst gestrickte Decke von Oma. Diese kann man perfekt als Untergrund nehmen oder auch als Decke in die Fotos einbauen.

Für eure kleinen Fotoreportagen bei euch Zuhause meldet euch einfach per Mail. Schreibt mir ein bisschen von euch und euren Wünschen. Vielleicht habt ihr ja schon ein oder zwei Termin für die Fotos in Aussicht? Je mehr ich von euch weiss, desto besser kann ich mich auf euch einstellen.
Ich bin sehr gespannt auf eure Geschichten und freue mich, Sabrina

Babyfotos und Kinderfotos – Investition in Erinnerungen

Babyfotos und Kinderfotos – Investition in Erinnerungen

Die meisten kennen es: gerade noch gewickelt und schon toben sie sich am Spielplatz aus. Die Zeit vergeht schnell und es ist schön, mit anzusehen, wie sich Kinder entwickeln und verändern. Am liebsten würde man als Elternteil jeden Schritt der Kleinen dokumentieren und als lebendige Fotos festhalten, um später in wunderschönen Erinnerungen zu schwelgen. Um diese Erinnerungen mit Babyfotos und Kinderfotos abwechslungsreicher zu gestalten, habe ich hier einen Gastbeitrag von babysits.de mit 10 schönen Fotoideen für eure Familienfotos, damit ihr jeden Schritt eurer heranwachsenden Lieblinge in authentischen und natürlichen Babyfotos und Kinderfotos für die Ewigkeit festhalten könnt und euch definitiv immer an diese Moment erinnert.

Babyfotos und Kinderfotos Zuhause
authentische Neugeborenenfotografie
Babyfotos und Kinderfotos

10 schöne Fotoideen, um das Heranwachsen der Kinder festzuhalten

  1. Lieblingskuscheltier
    Ob Bärli, Ralf oder Lala; jedes Kind hat es: das Lieblingsplüschtier, das sie oft schon vom ersten Tag an begleitet. Für viele Kinder ist es ein wichtiger und stetiger Begleiter. Mit dem treuen Gefährten können schöne Momente festgehalten werden, sodass sich auch das Baby, wenn es erwachsen ist, noch daran erinnern kann. Ob beim Kuscheln
    oder während speziellen Anlässen, in diesem Fall entstehen meistens tolle Fotos. Eine andere Möglichkeit wäre auch, das Stofftier neben dem schlafendem Baby zu platzieren. Es sieht vor allem süß aus, wenn das Plüschtier größer als das Baby ist. Wenn man solche Babyfotos und Kinderfotos mit Kuscheltier regelmäßig macht, erkennt man auch wie schnell das Baby wächst. Auf Dauer ist es auch interessant zu sehen, dass sich meist nicht nur das Kind, sondern auch das Kuscheltier selbst verändert.
  2. Partnerlook
    Eine super Idee für ‚wachsende‘ Babyfotos und Kinderfotos, dem Baby / Kind immer dasselbe Kleidungsstück in verschiedenen Größen anzuziehen. Das Foto sollte stets den gleichen Hintergrund haben, damit man auch den Unterschied des wachsenden Babys sieht. Ein sehr schönes Foto für ältere Kinder, das bestimmt viele Erinnerungen bringt, ist das Ablichten der Kinder in gleichen Kleidungen neben einer Messlatte. Damit könnt ihr den Unterschied zur vorherigen Größe, aber auch zur generellen Veränderung sehen. Dies kann zum Beispiel halbjährlich oder jährlich geschehen.
  3. Verkleiden
    Ob zu Halloween, Karneval oder einem anderen Anlass; wenn ihr euer Baby verkleidet, entstehen meist süße Bilder. Sei es eine Maus, eine Avocado oder etwas anderes, es kreiert meist eine schöne Erinnerung, die euch ein Leben lang bleibt. Eine schöne Idee wäre zum Beispiel, jedes Jahr eine andere Obstsorte oder eine andere Disney-Figur nachzuahmen, um das heranwachsen kreativ darzustellen.
  4. Verschiedene Jahreszeiten
    Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter; alle Jahreszeiten haben etwas besonderes an sich. Im Herbst können kann man auch super schöne Kinderfotos im Park machen, beispielsweise Fotos mit Blättern in all den verschiedenen Farben geschossen werden. Oder im Winter, wenn das Kind zum ersten Mal Schnee sieht, und den ersten Schneemann baut, können wunderschöne Momente in Babyfotos und Kinderfotos festgehalten werden.
  5. Zahlen
    Kinder werden älter, deshalb ist es auch eine schöne Idee, dies mit Zahlen festzuhalten. Eine Möglichkeit wäre, aus verschiedenen Gegenständen, wie Blumen oder Obst, die dementsprechenden Ziffern zu kreieren. Diese Idee ist perfekt für ein monatliches Fotoshooting von Babys während dem ersten Lebensjahr, aber auch für ein jährliches Foto vom 1. bis zum 12. Lebensjahr. Jeden Monat oder jedes Jahr wird ein Foto mit demselben Hintergrund aber einer anderen Zahl gemacht.
  6. Cake-Smash-Shooting
    Ein Cake-Smash-Fotoshooting bringt nicht nur viel Spaß, sondern auch eine schöne Erinnerung, die ein Leben lang bleibt. Das Foto wird gewöhnlich zum ersten Geburtstag gemacht, wo das Kleinkind mit seiner ersten Geburtstagstorte abgelichtet wird. Zudem kann das Kind die Torte dann zermatschen. (oder wir vernaschen sie einfach schnell)
  7. Evolution des Babys
    Vom Affe zum Mensch, dieses Bild kennen die meisten. Eine schöne Fotoidee für ‚wachsende‘ Babyfotos und Kinderfotos ist es, genau das festzuhalten. Vom liegenden Baby, über das erste Krabbeln, bis zum ersten Laufen. Dadurch kann eine schöne Fotocollage mit des heranwachsenden Kindes entstehen.
  8. Viele erste Male
    Wenn man noch klein ist, gibt es viele Momente, die man zum ersten Mal erlebt. Genau dadurch können schöne Fotomomente entstehen, die ein Leben lang daran erinnern. Jedes mal, wenn das Kind was Neues erlebt oder erlernt, könnt ihr ein schönes Erinnerungsfoto machen.
  9. Schwangerschaftsfotos
    Eine andere schöne Idee sind Fotos in der Schwangerschaft, wobei das Baby zwar noch nicht geboren ist, man aber das Heranwachsen des Bauches, und somit des Babys, schon gut erkennen kann. Die Größe des Babys kann dabei gut mit diversen Obstsorten dargestellt werden. Wie zum Beispiel: 6.Woche – Blaubeere, 8.Woche – Weintraube, 12.Woche – Passionsfrucht, 21.Woche – Mango, 31.Woche – Kokosnuss, 36.Woche – Kopfsalat, 39.Woche – Wassermelone
  10. Zeichnungen
    Kinder lieben es, zu zeichnen und malen. Die Meisterwerke, die im Laufe der Malerkarriere angefertigt werden, sind ein schönes Motiv für Babyfotos und Kinderfotos. Von der ersten Zeichnung bis zum finalen Meisterwerk; das Kind könnte jedes Jahr dieselbe Zeichnung anfertigen, und sich danach damit ablichten lassen. Dadurch sieht man nicht nur die Entwicklung des Kindes sondern auch die der Zeichenkünste.
stilvolle Babybauchfotos mit Partner
authentische Neugeborenenfotografie
authentische Kinderfotografie Berlin

kreative Fotoideen

Man kann die Zeit nicht anhalten, jedoch können viele schöne Erinnerungen bildlich festgehalten in Babyfotos und Kinderfotos werden, damit man sich immer in die vielen wundervollen Momente zurückversetzen kann. Kinderfotos können jeden Tag entstehen, doch mit diesen Fototips können schöne Momente und somit das Heranwachsen eurer Kleinsten kreativ und schön dargestellt werden.

Babysitter bei Babysits

Alleine kann es manchmal jedoch sehr stressig sein und viel Zeit in Anspruch nehmen, besonders wenn mehrere Geschwister abgelichtet werden sollen. Ein Babysitter kann in diesem Fall eine große Hilfe sein. Nicht nur beim Fotografieren, sondern auch mit all den Vorbereitungen. Oder ihr wollt vielleicht mal wieder Zeit zu zwei und nur Fotos von euch als Paar, dann findet ihr vielleicht auch eine Tagesmutter bzw. einem Babysitter in Berlin bei Babysits. Dort könnt ihr Babysitter nach euren Bedürfnissen auswählen.

Familienfotos Berlin

Wenn ihr jetzt Lust habt einige Ideen fotografisch umzusetzen, dann meldet euch bei mir per mail oder stöbert noch auf knipsli.de – ich freue mich sehr euch als Familie kennenzulernen und eure Momente als Familienfotografin gekonnt und authentisch für immer festzuhalten.

Neugeborenenfotos und Babyfotografie

Neugeborenenfotos und Babyfotografie

Heute darf ich euch mal wieder ein paar Neugeborenenfotos eines Babyfotoshooting Zuhause zeigen. Und es gibt natürlich auch wieder ein paar Tipps zur Vorbereitung eines Neugeborenenfotoshoot Zuhause bei euch Zuhause und allgemeine Abläufe und Tricks in der Babyfotografie. Besonders in den eigenen vier Wänden ist es doch am schönsten, aber man muss auch einiges beachten.

Neugeborenenfotografie

Zuallererst solltet ihr wissen, dass man ein Neugeborenes am besten in den ersten 4-9 Lebenstagen fotografiert. Denn in dieser Zeitspanne sind die Kleinen noch sehr schläfrig und entspannt. Für ein Babyfotoshooting Zuhause lassen sie sich noch gut legen und bleiben auch in der Pose. Natürlich kann man mit Heizlüfter, Fön-Geräuschen oder einer Baby-Einschlafhilfe nachhelfen.. Dennoch ist es am besten, wenn eurer Neugeborenes von selbst entspannt und ruhig ist und das Fotoshoot Zuhause nicht allzu stressig ist. Aus diesem Grund nehme ich gerne ein oder zwei Sets für die Kleinen mit, das reicht meist völlig aus, denn zu oft umpositionieren und umziehen bringt Unruhe. Dennoch dürft ihr nicht vergessen, so wie wir ist auch jedes Baby anders und es lässt sich nichts erzwingen. Meine Fotos sollen auch ein bisschen den echten Moment so authentisch einfangen, wie es war.

Vorbereitungen für das Babyfotoshooting Zuhause

  1. Schreibt mir rechtzeitig eine Mail mit eurem ET, sodass ich euch ein bisschen mit einplanen kann und meldet euch einfach, sobald eurer Nachwuchs da ist mit ein zwei Terminvorschlägen
  2. 4.-9. Lebenstag ist ideal, aber nicht immer machbar. Eure Gesundheit und eurer Wohlbefinden geht natürlich vor. Kommt in Ruhe Zuhause an, findet euren Rhythmus mit Familie und Baby Zuhause. Auch nach dieser recht knappen Zeitspanne nach der Geburt lässt sich ein Neugeborenes super fotografieren und schenkt uns auch wundervolle Blicke und Mimik.
  3. Heizt den Raum für die Fotos vom Baby schön auf und räumt ein bisschen was weg. Ein Fensterplatz wäre ideal, sowie ein großes Bett oder ein Sofa.
  4. Eures Baby sollte satt sein und ggf. eine frische Windel haben.
  5. Legt schon mal alle Kleidungsstücke für euch und eurer Baby, sowie Utensilien für die Neugeborenenfotos bereit. Gerne bringe ich auch ein bisschen was mit, fragt mich einfach danach. Ich habe Decken, Kissen, Körbe etc. Ihr zieht am besten was schlichtes und einfarbiges an, dass auch farblich aufeinander abgestimmt ist. Wenn es bereits Geschwister gibt, so bereitet diese auch auf den Fototermin vor. Vielleicht wollen sie auch Ideen für Geschwisterfotos einbringen.

Ablauf der Babyfotografie bei euch Zuhause

  1. Bei einem Neugeborenenfotoshoot Zuhause erkunde ich erst mal ganz fix eure Wohnung und suche mir den besten Platz für die Fotos aus. Gerne etwas mit Tageslicht am Fenster oder in einem hellen Raum
  2. Eventuell packe ich kurz mein Equipment und die Babyfoto-Utensilien aus und bespreche mit euch natürlich auch eure Wünsche und Vorstellungen, falls nicht schon vorab per Mail ; )
  3. Und auf geht’s.. wir entscheiden spontan was zuerst gemacht wird. Ob erst Familienfotos oder eurer Nachwuchs fotografiert wird entscheidet die Stimmung eures Baby.
  4. Falls ihr euer Neugeborenes nackig fotografieren lassen wollt, machen wir diese Fotos entweder zwischen dem Outfit-Wechsel, oder am Ende, damit das Neugeborene so wenig wie möglich umgezogen werden muss. Ansonsten gibt es auch Varianten mit Tüchern zum wickeln oder pucken..
  5. Solltet ihr während des Babyfotoshooting Zuhause mal stillen müssen, so ist das kein Problem. Ich warte gerne und nehme mir die Zeit.

Nach dem Babyfotoshooting Zuhause / Neugeborenenfotoshoot Zuhause

Wie geht es jetzt weiter mit euren Fotos?
Die Fotos müssen natürlich noch digital entwickelt werden. Zuerst mache ich eine großzügige Auswahl der besten Fotos des Fototermins. Diese Best-Of-Auswahl bekommt dann einen Look und wird quasi am Computer entwickelt und optimiert. Der Stil der Neugeborenenfotos sieht natürlich so aus, wie der Rest auf meiner Webseite, nur eben mit eurem persönlichen und individuellen Touch. Denn alle Fotos stimme ich immer auch auf meine Familien und Kinder ab. Und auch von Anfang ist jedes Fotoshoot anders und das Ergebnis somit auch.

Was bekommt ihr am Ende ?
Ihr bekomme eine optimierte Best-Of-Auswahl bekommt ihr in digitaler Form zur freien privaten Nutzung in voller Auflösung als Download und DVD, sowie in einer passwortgeschützten Online-Galerie. Außerdem bekommt ihr einige eurer Favoriten auch retuschiert!
Ja, und wenn ich ihr wollt, worüber ich mich als Fotografin für Babyfotografie und Neugeborenenfotos immer wahnsinnig freue, dann nehme ich eure Familienfotos und Neugeborenenfotos gerne in mein Online-Portfolio auf. Die Veröffentlichung und Verwendung eurer Fotos zum Zwecke meiner Eigenwerbung steht euch natürlich frei und es gibt dann auch einen kleinen Vertrag.

Eurer Termin ein Babyfotoshooting Zuhause

Weitere Inspirationen und Infos zum Thema Babyfotografie gibt es auch auf knipsli.de oder hier im Blog. Auf Instagram könnt ihr auch einige Einblicke in meine Arbeit bekommen und euch inspirieren lassen!
Babybauchfotos im Freien und Schwangerschaftsfotos könnt ihr natürlich auch bei mir anfragen!
Gerne könnt ihr mich auch einfach gleich nach einem Termin für euer Fotoshoot im Freien oder Zuhause über das Kontaktformular mit mir vereinbaren!
Ich freue mich sehr euch kennenzulernen!

Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
natürliche Babyfotos Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotoshooting Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
natürliche Babyfotos Zuhause
Babyfotoshooting Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Babyfotoshooting Zuhause
natürliche Babyfotos Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Babyfotografie Zuhause

Babyfotografie Zuhause

Im September war ich mal wieder bei einem ganz süßen Baby zu Besuch um schöne und natürliche Aufnahmen der Familie zu machen. Ich denke, dass gerade die Babyfotografie Zuhause ganz tolle Möglichkeiten für authentische und individuelle Fotos bietet. Wir können ganz in Ruhe und entspannt bei euch Daheim die Fotos in eurer gewohnten Umgebung gestalten, ganz Stressfrei.

Alles, was man so braucht ist griffbereit und besonders für die Kleinen ist es entspannter. Stillpausen und Entspannungspausen gehören dazu und sind fest im Zeitplan integriert. Ein kleiner Platz auf dem Bett oder dem Sofa reicht völlig für Babyfotos aus. Vielleicht habt ihr ja sogar schönes Tageslicht, sodass die Fotos noch natürlicher wirken.

Auch Details wie Füße oder Hände und auch das ein oder andere Gähnen werden von mir fotografisch eingefangen.

Neugeborenenfotografie Zuhause Babyfotografie Zuhause Babyfotos Zuhaus Babyfotografie Zuhause Babyfotografie Zuhause natürliche Babyfotografie Babyfotografie Zuhause natürliche Babyfotografie Babyfotografie Zuhause Neugeborenenfotografie Zuhause Babyfotografie Zuhause natürliche Babyfotografie Neugeborenenfotografie Zuhause Baby mit Mama und Papa

Ein ganz herzliches Dankeschön an die kleine Maus und ihre tollen Eltern für diese schönen Momente und dass ich wieder einmal dabei sein durfte wenn das Leben euch ganz besondere Ereignisse beschert!

Mehr Infos und Inspirationen zu natürlichen Babyfotos findet ihr im Blog oder auf knipsli.de