Neugeborenenfotos und Babyfotografie

Neugeborenenfotos und Babyfotografie

Heute darf ich euch mal wieder ein paar Neugeborenenfotos eines Babyfotoshooting Zuhause zeigen. Und es gibt natürlich auch wieder ein paar Tipps zur Vorbereitung eines Neugeborenenfotoshoot Zuhause bei euch Zuhause und allgemeine Abläufe und Tricks in der Babyfotografie. Besonders in den eigenen vier Wänden ist es doch am schönsten, aber man muss auch einiges beachten.

Neugeborenenfotografie

Zuallererst solltet ihr wissen, dass man ein Neugeborenes am besten in den ersten 4-9 Lebenstagen fotografiert. Denn in dieser Zeitspanne sind die Kleinen noch sehr schläfrig und entspannt. Für ein Babyfotoshooting Zuhause lassen sie sich noch gut legen und bleiben auch in der Pose. Natürlich kann man mit Heizlüfter, Fön-Geräuschen oder einer Baby-Einschlafhilfe nachhelfen.. Dennoch ist es am besten, wenn eurer Neugeborenes von selbst entspannt und ruhig ist und das Fotoshoot Zuhause nicht allzu stressig ist. Aus diesem Grund nehme ich gerne ein oder zwei Sets für die Kleinen mit, das reicht meist völlig aus, denn zu oft umpositionieren und umziehen bringt Unruhe. Dennoch dürft ihr nicht vergessen, so wie wir ist auch jedes Baby anders und es lässt sich nichts erzwingen. Meine Fotos sollen auch ein bisschen den echten Moment so authentisch einfangen, wie es war.

Vorbereitungen für das Babyfotoshooting Zuhause

  1. Schreibt mir rechtzeitig eine Mail mit eurem ET, sodass ich euch ein bisschen mit einplanen kann und meldet euch einfach, sobald eurer Nachwuchs da ist mit ein zwei Terminvorschlägen
  2. 4.-9. Lebenstag ist ideal, aber nicht immer machbar. Eure Gesundheit und eurer Wohlbefinden geht natürlich vor. Kommt in Ruhe Zuhause an, findet euren Rhythmus mit Familie und Baby Zuhause. Auch nach dieser recht knappen Zeitspanne nach der Geburt lässt sich ein Neugeborenes super fotografieren und schenkt uns auch wundervolle Blicke und Mimik.
  3. Heizt den Raum für die Fotos vom Baby schön auf und räumt ein bisschen was weg. Ein Fensterplatz wäre ideal, sowie ein großes Bett oder ein Sofa.
  4. Eures Baby sollte satt sein und ggf. eine frische Windel haben.
  5. Legt schon mal alle Kleidungsstücke für euch und eurer Baby, sowie Utensilien für die Neugeborenenfotos bereit. Gerne bringe ich auch ein bisschen was mit, fragt mich einfach danach. Ich habe Decken, Kissen, Körbe etc. Ihr zieht am besten was schlichtes und einfarbiges an, dass auch farblich aufeinander abgestimmt ist. Wenn es bereits Geschwister gibt, so bereitet diese auch auf den Fototermin vor. Vielleicht wollen sie auch Ideen für Geschwisterfotos einbringen.

Ablauf der Babyfotografie bei euch Zuhause

  1. Bei einem Neugeborenenfotoshoot Zuhause erkunde ich erst mal ganz fix eure Wohnung und suche mir den besten Platz für die Fotos aus. Gerne etwas mit Tageslicht am Fenster oder in einem hellen Raum
  2. Eventuell packe ich kurz mein Equipment und die Babyfoto-Utensilien aus und bespreche mit euch natürlich auch eure Wünsche und Vorstellungen, falls nicht schon vorab per Mail ; )
  3. Und auf geht’s.. wir entscheiden spontan was zuerst gemacht wird. Ob erst Familienfotos oder eurer Nachwuchs fotografiert wird entscheidet die Stimmung eures Baby.
  4. Falls ihr euer Neugeborenes nackig fotografieren lassen wollt, machen wir diese Fotos entweder zwischen dem Outfit-Wechsel, oder am Ende, damit das Neugeborene so wenig wie möglich umgezogen werden muss. Ansonsten gibt es auch Varianten mit Tüchern zum wickeln oder pucken..
  5. Solltet ihr während des Babyfotoshooting Zuhause mal stillen müssen, so ist das kein Problem. Ich warte gerne und nehme mir die Zeit.

Nach dem Babyfotoshooting Zuhause / Neugeborenenfotoshoot Zuhause

Wie geht es jetzt weiter mit euren Fotos?
Die Fotos müssen natürlich noch digital entwickelt werden. Zuerst mache ich eine großzügige Auswahl der besten Fotos des Fototermins. Diese Best-Of-Auswahl bekommt dann einen Look und wird quasi am Computer entwickelt und optimiert. Der Stil der Neugeborenenfotos sieht natürlich so aus, wie der Rest auf meiner Webseite, nur eben mit eurem persönlichen und individuellen Touch. Denn alle Fotos stimme ich immer auch auf meine Familien und Kinder ab. Und auch von Anfang ist jedes Fotoshoot anders und das Ergebnis somit auch.

Was bekommt ihr am Ende ?
Ihr bekomme eine optimierte Best-Of-Auswahl bekommt ihr in digitaler Form zur freien privaten Nutzung in voller Auflösung als Download und DVD, sowie in einer passwortgeschützten Online-Galerie. Außerdem bekommt ihr einige eurer Favoriten auch retuschiert!
Ja, und wenn ich ihr wollt, worüber ich mich als Fotografin für Babyfotografie und Neugeborenenfotos immer wahnsinnig freue, dann nehme ich eure Familienfotos und Neugeborenenfotos gerne in mein Online-Portfolio auf. Die Veröffentlichung und Verwendung eurer Fotos zum Zwecke meiner Eigenwerbung steht euch natürlich frei und es gibt dann auch einen kleinen Vertrag.

Eurer Termin ein Babyfotoshooting Zuhause

Weitere Inspirationen und Infos zum Thema Babyfotografie gibt es auch auf knipsli.de oder hier im Blog. Auf Instagram könnt ihr auch einige Einblicke in meine Arbeit bekommen und euch inspirieren lassen!
Babybauchfotos im Freien und Schwangerschaftsfotos könnt ihr natürlich auch bei mir anfragen!
Gerne könnt ihr mich auch einfach gleich nach einem Termin für euer Fotoshoot im Freien oder Zuhause über das Kontaktformular mit mir vereinbaren!
Ich freue mich sehr euch kennenzulernen!

Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
natürliche Babyfotos Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotoshooting Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
natürliche Babyfotos Zuhause
Babyfotoshooting Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Babyfotoshooting Zuhause
natürliche Babyfotos Zuhause
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
Neugeborenenfotos und Babyfotografie
entspannt Babyfotos Zuhause fotografieren

entspannt Babyfotos Zuhause fotografieren

Endlich ist euer kleines Wunder bei euch! Was gibt es jetzt schöneres als entspannt diese Momente in Babyfotos Zuhause fotografieren zu lassen und für immer diese lebendige Erinnerung an euer Neugeborenes festzuhalten. 9 Monate der Schwangerschaft habt ihr gewartet und nun ist es soweit, ihr könnt euer Glück im Arm halten und es kuschelt sich bei euch ein!

Natürliche Babyfotografie

Die erste Mimik, die ersten Bewegungen und Interaktionen eures Neugeborenen mit euch werden fotografisch festgehalten. Je jünger euer Baby ist, umso leichter lassen sie sich legen und pucken. Aber in jedem Fall steht bei mir die Natürlichkeit an erster Stelle. Ich mag schlichte Fotos mit authentischen Posen und stilvoller Kulisse. Die Neugeborenenfotos sollen die ersten Momente so einfangen, wie sie tatsächlich sind. Liegt euer Baby gerne auf dem Rücken, so kuscheln wir es auch genau so in warme Decken ein, sodass es bequem liegt und sich wohl fühlt. Das Babyfotoshoot ist allgemein schon ein kleines Event für die Neugeborenen.

Babyfotos Zuhause fotografieren

Babyfotos lassen sich wunderbar euch Zuhause fotografieren. Wir haben die nötige Ruhe und alles was der Nachwuchs braucht. Achtet darauf vor dem Fototermin ein bisschen zu heizen, genug gegessen zu haben und eine frische Windel umgelegt zu haben. Dann ist die Stimmung schon mal von Grund auf gut. Falls es währenddessen doch mal mit der Stimmung bergab geht – keine Sorge, Zeit für die Brust oder Kuscheln ist immer da! Für die Neugeborenenfotos brauchen wir nur ein bisschen Platz, idealerweise habt ihr eine Ecke mit Tageslicht. Familienfotos mit Baby können wir super auf dem Sofa, dem Bett oder auf dem Boden machen ; ) 

Familienfotos mit Baby

Es ist bereits eine ganz neue und andere Situation für ein Neugeborenes, wenn die Fotografin da ist. Denn jetzt wollen nicht nur Mama und Papa was, sondern auch noch jemand Fremdes… und das kann ganz schön anstrengend sein. Bei dem Fotoshoot mit Baby richten wir uns immer nach eurem Baby. Ob erst Fotos auf eurem Arm gemacht werden, oder zuerst Babyfotos – das entscheidet eurer Neugeborenes. Ihr solltet auf jeden Fall spontan auf die Wünsche reagieren und bereit seid. Zieht euch was schlichtes und farblich aufeinander abgestimmtes an und sucht zwei drei Outfits für das Baby raus. So können wir flexibel auf alles eingehen. 

Utensilien für Babyfotos

Für die Babyfotos Zuhause bringe ich ein paar Sachen, wie Decken, Tücher zum Wickeln und ein Liegekissen mit. Außerdem habe ich noch einen Heizlüfter (falls nötig und ihr keinen habt), ein Liegekissen und einen Baby Shusher für alle Fälle dabei. Viele Eltern wollen Fotos vom Baby, wenn es schläft. Hier entstehen auf jeden Fall super schöne Neugeborenenfotos. Ich liebe aber auch Babyfotos wenn die Augen auf sind, die Arme und Füße sich bewegen und ein bisschen was los ist. In jeden Fall kann ich euch sagen, jedes Babyfotoshoot ist bei mir anders, weil ich genau auf eure individuellen Wesen und Wünsche eingehe, damit so authentische Fotos von euch als Familie entstehen. 

authentische Fotos vom Neugeborenen und Baby
authentische Fotos vom Neugeborenen und Baby
natürliche Babyfotos Fotograf Berlin
entspannt Babyfotos Zuhause fotografieren
entspannt Babyfotos Zuhause fotografieren
entspannt Babyfotos Zuhause fotografieren
entspannt Babyfotos Zuhause fotografieren

Herzlichen Dank an die kleine junge Familie aus Berlin für das Teilen dieser ersten wunderbaren Baby-Momente

Mehr Infos für alle werdenden Eltern über Babybauchfotografie Familienfotos Zuhause gibt es auf knipsli.de. Schaut doch auch mal bei Instagram vorbei und bekommt einen fixen Überblick über meinen Stil!

Für euren Fototermin Zuhause schreibt mich einfach an!