Hochzeit mit Kindern

Hochzeit mit Kindern

Du fragst dich, wie es wohl ist mit den eigenen Kindern zu heiraten? In diesem Blogbeitrag möchte ich dir etwas mehr zu einer Hochzeit mit Kindern erzählen. Wie du vielleicht weißt, bin ich neben meiner Familienfotografie auch Hochzeitsfotografin und erlebe somit viele verschiedene Lebenssituationen mit meinen Paaren. Diesen besonderen Moment teile ich heute mit dir.

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Brandenburg

Allgemeines zu einer Hochzeit mit Kindern

Meiner Meinung nach geht eine Hochzeit mit Kindern eigentlich immer. Viele Paare sagen, sie möchten heiraten bevor sie schwanger werden oder lieber noch bevor sie Kinder haben, um kein Kleinkind bei ihrer Hochzeit dabei zu haben und einfach unabhängiger zu sein. Das verstehe ich natürlich vollkommen. Ohne Kinder ist es einfach anders, aber heutzutage ist es kein Problem eine coole Hochzeit auch mit Kindern zu feiern.

Es gibt zum Beispiel so viele richtig gute Kinderbetreuungen für Hochzeiten. Da ist auch für jede Altersgruppe etwas dabei. Letztens war ich auf einer Hochzeit mit etwa 50 bis 60 Gästen, wovon 20 Kinder waren. Diese Hochzeit was richtig toll! In diesem Fall war der Fokus natürlich auf den Kindern, wobei man auch sagen muss, dass das schon ein ungewöhnlicher Fall war. Mit einer guten Kinderbetreuung ist aber auch das möglich.

Sehr ans Herz legen kann ich euch das tolle Team von Nonki.de – schaut unbedingt mal vorbei und lernt das Anne und Nicky kennen:

„Ihr plant eine Hochzeit, einen Geburtstag oder eine größere Feier? Eine professionelle Betreuung ist euch wichtig und fehlt noch in der Planung? Dann laden wir euch ein, euch über unsere Pakete zu informieren.
Wir sind Nicky & Anne, zwei ausgebildete Pädagoginnen, die jahrelang Erfahrung in der Arbeit mit Kindern haben. Und haben große Freude mit Kindern zu arbeiten.“

Ablauf mit Kindern

Der Ablauf bei einer Hochzeit ist natürlich mit Kindern anders, als wenn wenige bis keine dabei sind. Hierbei kann ich aus Erfahrung auf jeden Fall den Tipp geben, dass die Kinder vor den Erwachsenen essen sollten. Jede Person die Kinder hat wird mir zustimmen, dass Kinder einfach ein anderes Timing haben, was das Essen betrifft. Ich konnte auf Hochzeiten mit Kindern beobachten, dass es meist einen extra Kindertisch gibt und sie auch ein extra Menü oder Buffet angeboten bekommen. Die Kinder essen dann meist schon gegen 18 Uhr und können sich danach wieder ihrem Kinderprogramm widmen, während die Erwachsenen mit ihrem Menü oder Buffet ganz entspannt gegen 19 Uhr beginnen. Das ist eine typische Vorgehensweise und kommt immer gut an.

Bei vielen Kinderbetreuungen kann man auch ein Abendprogramm mitbuchen, wo meist gegen 20 Uhr dann eine Ruhephase beginnt und die Kinder in einer bestimmten Kinderecke oder Raum zu Ruhe kommen können.

Fotos machen mit Kindern

Wenn Kinder dabei sind, vor allem wenn es die Kinder des Brautpaares sind, ist es immer wichtig die Shooting Zeit für Fotos nach den Kindern und nicht andersrum zu richten. Die besten Fotos entstehen dann, wenn die Kinder gerade richtig gute Laune haben. Diesen Moment muss man dann abpassen. Ich versuche diesen Moment immer relativ früh zu finden, denn wenn die Familienfotos im Kasten sind, ist grundsätzlich alles entspannter.

Die Kinder können danach anfangen zu toben und zu spielen. Danach ist es egal, ob die Kleidung schmutzig wird oder sie sie ausziehen, weil ihnen damit zu warm ist. Sie sind es meist nicht gewöhnt so feine Kleidung zu tragen und könnten sich unwohl fühlen. Wenn die Fotos bereits gemacht sind, ist es ganz egal.

Für viele Brautpaare ist es auch beruhigend zu wissen, dass genug Personen unter den Gästen anwesend sind, die sich auch um die Kinder kümmern können oder sogar selbst mit ihren Kinden dabei sind. Das gibt dem Paar auch die nötige Entlastung, um ihren besonderen Tag entspannt genießen zu können.

Ab und zu gibt es natürlich auch Paare, die vorab alle Kinder ausladen und eine „Erwachsenen“ Hochzeit bevorzugen. Diese Situation finde ich etwas kritisch und es machen auch nicht viele, da einige Personen sich dabei dann doch komisch fühlen oder es unangebracht auffassen würden. Bei einer Partyhochzeit, die hauptsächlich abends stattfindet, ist es natürlich wieder etwas Anderes. Ich persönlich würde sagen, Kinder können immer mit dabei sein. 🙂

Die Hochzeit mit Kindern auf den Bildern im Beitrag

Kommen wir nun zu der Hochzeit des süßen Brautpaares auf den Bildern in diesem Blogbeitrag. Sie haben ihre Hochzeit mit ihren beiden Kindern ganz entspannt gefeiert.

Es waren etwas 60 Gäste eingeladen, wovon 10 Kinder dabei waren. Für die Kinder gab es ein besonderes Programm, wie etwa eine Candybar, eine Hüpfburg (das habe ich schon öfter auf Hochzeiten als Kinderprogramm gesehen) und sogar eine Piñata in Form eines Herzes. Richtig cool!

Die Trauung haben sie bewusst alleine, nur mit ihren Kindern und Trauzeugen gemacht. Sie haben sich nach der Trauung auch 1 bis 2 Stunden Zeit genommen, die sie nur mit ihren Kindern und Trauzeugen genossen haben.

Nach der Trauung sind sie in Ruhe zur Location gefahren, haben zusammen ihre Familienfotos gemacht und die Kinder konnten etwas essen und trinken, ohne dem ganzen Trubel rundherum. Ich fand es toll! Es war ihnen nämlich besonders wichtig einen entspannten Tag zu haben und viel Zeit mit ihren Kindern und Trauzeugen verbringen zu können.

Danach wurden dann alle Gäste empfangen und die Kindern konnten entspannt machen, wonach ihnen war. Die Kinder wurden aber auch in Anwesenheit der Gäste immer mit eingebunden und es war ein gelungener und schöner Hochzeitstag für alle Beteiligten. 🙂

EineLiebeLang Hochzeitsfotografin Brandenburg
Eine ganz besondere Familiengeschichte

Eine ganz besondere Familiengeschichte

In diesem Blogbeitrag möchte ich heute mal etwas mit euch teilen – und zwar geht es um eine ganz besondere Familiengeschichte.

Knipsli Familinfotos Fotografin Berlin

Diese entzückende Familie begleite ich nun seit 2015. Für mich als Fotografin ist es total schön und cool einer Familie beim Wachsen zuzusehen. 🙂

Aber beginnen wir von Anfang an

Wie bei den meisten Familien startete unsere gemeinsame Reise mit der Hochzeit. 2015 heirateten die beiden im Krongut Bornstedt in Potsdam. Sie feierten eine Vintage Hochzeit mit einer freien Trauung. Es war wirklich total schön.

Funfact: Das Paar hat ihren Hochzeitstermin extra für mich verschoben, weil ich am ersten Termin keine Zeit hatte und sie unbedingt mich als ihre Hochzeitsfotografin haben wollten. Hier haben unsere gemeinsamen Erlebnisse begonnen.

Seit dieser unvergesslichen Feier halten wir alle Erlebnisse zusammen fotografisch fest. Jedes Jahr begleite ich sie bei ihren Lebensabschnitten.

Das erste Kind

Was zeichnet eine ganz besondere Familiengeschichte aus? Natürlich – Wenn sich das Glück vermehrt. 🙂

Die Erinnerungen sind jedes Mal einmalig, die ich mit ihnen fotografisch festhalten darf. Die zauberhafte Familie lebt in Berlin und unsere Locations sind immer abwechslungsreich. Egal ob bei der Hochzeit, bei Babyfotos oder bei den Familienfotos – wir finden immer neue Momente und Orte, die die Erinnerungen facettenreich und ganz besonders machen.

Fam Telschow

Das zweite Kind

Bei der kleinen Josefine haben wir das gemeinsame Shooting zuhause gemacht.

Alles, was so ein Neugeborenes braucht, steht bereit. Es ist ruhig und vor allem ist es für Neugeborenenfotos Zuhause sehr persönlich und individuell. Wichtig ist einfach, dass sich jeder bei dem Fotoshoot wohl fühlt – besonders das neugeborene Baby. Große Posen gibt es bei mir nicht bei Babyfotos. Bequem sollen die Kleinen liegen und das auf natürliche Weise. Gerne arbeite ich dabei mit einfachen Utensilien wie Decken und Tüchern und natürlich persönlichen Sachen der Familie. Ich bringe gerne ein bisschen Kulisse für die Babyfotos mit und wir schauen, was zu euch passt. Gerne arbeite ich mit Tageslicht, auch um die Augen der Babies zu schonen.

Die jährlichen Familienfotos – ihre Familiengeschichte

Die jährlichen Familienfotos shooten wir gerne im Freien z.B. im Stadtpark Lankwitz oder im Stadtpark Steglitz in Berlin.

Im Freien sind Kinder aus Erfahrung natürlich viel gelassener und freier. Der Fokus liegt hier weniger auf den Fotos. Die Natur kann erkundet werden und ganz nebenbei werden die Fotos gemacht. Da ich Familienfotos gerne lebendig als kleine Reportage festhalte, gehören spontane Momente einfach dazu! Eure Kinder können im Gras liegen, Blüten bestaunen oder Bäume erklimmen.

Fotoshooting in der wuhlheide Berlin

Fotoshooting in der wuhlheide Berlin

Ihr wollt eure Familienzeit bewusst genießen und dabei lebendige Erinnerungen festhalten? Dann ist die Wuhlheide Berlin die perfekte Location für euer nächstes Fotoshooting. 🙂

Warum ein Fotoshooting in der Wuhlheide?

Der Park mitten in Berlin hat wirklich einiges zu bieten. Hier findet ihr wilde Wiesen, Birken, Nadelbäume, Laubbäume sowie viele verschiedene Pfade und Spazierwege. Also ganz viele schöne Ecken, die die Natur direkt in der Stadt für euch bereit hält.

Die Wuhlheide ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut erreichbar. Direkt beim Park steht ein Parkplatz zur Verfügung.

Gerade für kurze Shootigs eignet sich diese Location richtig gut, da wir dort kurze Laufwege zwischen den verschiedenen Spots haben. Der Parkist also super geeignet, wenn ihr mit euren Kidis ein paar lebendige Erinnerungen schaffen möchtet.

Ich finde, Shootings in der Natur haben grundsätzlich immer eine besondere Stimmung. Alle sind locker, gut gelaunt und können die gemeinsame Zeit richtig genießen. Genau das wird auf den Bildern dann auch ausgestrahlt und macht sie so unvergesslich.

Und gerade für die Kleinsten gibt es ganz viel zu entdecken. Wer von uns wollte denn nicht als Kind ein Abenteurer sein? 🙂

Außerdem eignen sich Shootings in der Natur für jeden Lebensabschnitt. Da hier durch die kurzen Laufwege auch Mini Shootings von etwas 20 Minuten möglich sind, könnt ihr die Möglichkeit mit euren Kleinsten, mit der ganzen Familie, in der Schwangerschaft oder auch alleine für ein Einzelshooting nutzen.

Durch die vielen verschiedenen Ecken, die die Wuhlheide zu bieten hat, habt ihr unzählige Möglichkeiten eure Erinnerungen festzuhalten. Gerade an einem sonnigen Tag können hier richtig schöne Aufnahmen entstehen. Oder wie findet ihr die Ergebnisse? Ihr könnt euch im Park komplett entfalten und die Zeit so richtig genießen.

Wenn ihr jetzt auf Lust bekommen habt, eure nächsten Erinnerungen in der Natur festzuhalten, freue ich mich sehr euch kennen zu lernen. 🙂

lebendige Erinnerungen – 5 Ideen für dein Shooting

lebendige Erinnerungen – 5 Ideen für dein Shooting

Immer wieder werde ich gefragt, was für Shootings ich eigentlich anbiete. Diese Frage nehme ich zum Anlass, euch ein paar Einblicke zusammen zu fassen, wie ich lebendige Erinnerungen am liebsten festhalte. Von Portraitfotos bis hin zu Familienfotos ist alles dabei.

Auch während der immer noch anhaltenden Corona Zeit arbeite ich und biete Fotoshoots an. Während der Pandemie sind Fotoshootings und vor allem lebendige Familienfotos in Berlin möglich. Natürlich halten wir uns bei dem Fototermin an die geltenden Abstands- Hygieneregeln und kommen nur, wenn wir uns gut und fit fühlen. Eigentlich muss ich sagen, ist das eine Regel, die ja auch schon vor Corona galt. Für die Outdoor-Fotoshoots hat sich also nicht sonderlich viel geändert. Gerade diese kommen bei meinen Kunden in der jetzigen Zeit super an.

Welche Art von Fotos ihr euch wünscht, das finde ich vorab mit euch heraus. Am Ende entstehen immer lebendige Familienfotos, welche eure ganz persönliche Momente widerspiegeln.

Wir starten also mit ein paar Bildern, damit ihr euch mehr darunter vorstellen könnt, wie ich eure Erinnerungen für die Ewigkeit festhalte.

Seit 2020 bieten wir auch kleine Familienvideos als Highlight-Video eurer Momente fest. Denn manchmal ist es so schön, auch bewegte Bilder festzuhalten, anzusehen und zu teilen. Das Video wird ganz einfach beim Fotoshoot mitgefilmt, sodass ihr nicht viel mehr Zeit einplanen müsst. Für mehr Infos zum Familienvideo schreibt uns gerne an! Und hier gibt es das kleine Video dieser wundervollen Familie mit einem kleinen Feedback : )

lebendige Erinnerungen von der ganzen Familie

Etwas, dass mir an meinem Beruf besonders viel Freude bereitet ist, wenn ich meine Familien über Jahre mit lebendigen Erinnerungen begleiten darf. In diesem Fotoshoot durfte ich die werdenden Eltern fotografieren und auf den heutigen Bildern sind ihre kleinen Mäuse mit dabei. Solche Momente zaubern mit immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.

lebendige Familienfotos Berlin

Babybauch Erinnerungen

Die Schwangerschaft ist immer eine ganz besondere Zeit. Dies ist der Beginn ins Abenteuer Familie. Hier startet alles. Die Zeit als werdende Eltern hört sich zwar immer sehr lange an, wenn man aber dann mittendrin steckt, vergeht es wie im Flug. Da ist es doch schön, wenn man genau für diese aufregende Zeit Erinnerungen für die Ewigkeit erstellt oder?

lebendige Erinnerungen – Eine große Familie

Diese Familie mit mittlerweile 3 Generationen strahlst förmlich den Spaß aus, den sie miteinander haben, wenn sie zusammen Zeit verbringen. Hier ist es super schön, die gemeinsame Zeit in lebendigen Bildern festzuhalten. Ich finde die Idee, im Gegensatz zu normalen Familienfeiern auf jeden Fall sehr abwechslungsreich.

authentische Kinderfotos Berlin

Familie ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedliche Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten alles zusammen.

Babybauch Erinnerungen zu dritt

Richtig schön anzusehen ist es, wenn nicht nur die werdenden Eltern voller Freude den Nachwuchs erwarten. Wenn der große Bruder oder die große Schwester ebenfalls auf das kommende Geschwisterchen hinfiebert, ist es umso schöner.

Diese authentischen Erinnerungen im Abendlicht fest zuhalten verleiht den Bildern eine ganz besondere Stimmung.

Viele meiner schwangeren Paare und Familien wünschen sich ganz authentische Fotos. Ihre Erinnerungen an die Schwangerschaft sollen ungestellt und lebendig sein. Einige wünschen sich Babybauchfotos im Freien an ihren Lieblingsorten. Andere fühlen sich Daheim am wohlsten und wir halten die Zeit mit Babybauch gemütlich Zuhause fest.
Wichtig bei der Wahl der Kulisse für eure Schwangerschaftsfotos ist, dass ihr einen persönlichen Bezug zu diesem Ort habt und euch wohl fühlt.

Der schönste Tag im Leben

Abgesehen von facettenreichen Familienfotos liebe ich es auf Hochzeiten hinter der Kamera zu stehen. Die außergewöhnliche Stimmung, die auf Hochzeiten herrscht ist immer etwas ganz Besonderes für mich. Von den ersten Momenten des Tages wo Braut und Bräutigam gestylt werden, über die authentischen Emotionen, wenn sie sich vor dem Altar das erste Mal sehen, bis hin zu der Party danach wird alles in lebendigen und echten Erinnerungen fest gehalten.

Diese einzigartigen und magischen Momente sind es, welche eure Hochzeit ganz persönlich und einmalig machen. Ich fühle mich jedes Mal aufs Neue geehrt, dabei sein zu dürfen.

Natürlich gibt es noch einige andere Ideen für Shootings wie z.B. Portraitshootings aber ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Betrag schon einmal einen guten Überblick zu meiner Arbeit geben.

Um eure ganz persönlichen Augenblicke als Familie festhalten zu lassen, schreibt mich einfach an. Hilfreich für mich zu wissen ist immer, wer ihr seid und wo euer Lieblingsort für eure Familienerinnerungen ist.

Als erfahrene Familienfotografin weiss ich, wie wichtig es vor dem Fotoshoot ist, dass wir eure Wünsche besprechen. Dabei finden wir natürlich auch heraus, ob wir uns sympathisch sind, denn das ist eine Grundvoraussetzung für wirklich echte Momente.

Falls ihr authentische Momente ohne festes Datum verschenken möchtet, findet ihr hier alle Informationen zu Fotoshoot Gutscheinen.

Ich freue mich sehr auf euch!
Eure Sabrina

authentische Familienfotos

authentische Familienfotos

Alle Jahre wieder darf ich zu einer meiner Lieblingsfamilien um wunderbare Fotos der Kinder und authentische Familienfotos zu machen. Dieses Jahr trafen wir uns bereits im Sommer für einen Termin. Die Familienfotos am Berliner Stadtrand waren dieses Mal sehr besonders, denn es ging auf eine Hausbaustelle und in den angrenzenden Wald- und Feldweg. Neue Umgebungen zu erkunden macht ja immer sehr viel Spaß. Und wenn das Wetter dann auch am Tag des Fotoshooting so gut mitmacht, dann kann die Laune der Kinder ja nur prima sein und wir fingen lebendige Kinderfotos ein!

lebendige Kinderfotos

Im Haus begutachteten wir natürlich erstmal alle Arbeiten und suchten uns die besten Perspektiven für die Familienfotos Zuhause. Oft ist es ja kaum vorstellbar, dass man tatsächlich in ein paar Wochen hier einziehen kann. Am Tag des Familienfotoshoot gab es statt Treppe eine Leiter, aber mutig wie ich bin, kletterte ich wie die anderen empor in die nächste Etage. Ja, auch die Fotografin muss für authentische Familienfotos so einiges wagen ; ) Was tut man nicht alles aus Neugier und die Chance auf tolle Motive!

entspannte Familienfotos

Nachdem wir das Haus erkundet haben und mir alle Zimmer, insbesondere natürlich die Kinderzimmer, gezeigt wurden, stapften wir noch kurz zum anliegenden Waldweg. Ich liebe ja Familienfotos im Tageslicht im Freien. Nicht nur, weil das Licht bei Sonnenschein so wunderschön ist und die meisten Fotos dann sehr authentisch sind. Sondern auch, weil wir alle dann sehr entspannt und ausgelassen sind. So spazierten wir durch den Schatten der Bäume und genossen die Sonnenstrahlen.

Wichtig bei einem Familienfotoshoot mit Kindern ist immer, dass alle ihre Freude haben. Jedem sollte es Spaß machen und man muss etwas für jeden finden. Und in der Natur ist das meist der Fall. Kinder verhalten sich oft viel natürlicher, weil das Fotografieren nicht so im Vordergrund steht. So kann man schöne, spontane Momente einfangen, die einfach die Situation und das Gefühl des Augenblickes authentisch einfangen. Wir hatten echt ein super Glück an diesem Tag. Das Abenteuer Hausbaustelle, ein Kletterbaum, tolles Wetter und fröhliche Kinder. Ich freue mich bereits jetzt schon auf die nächsten lebendigen Familienfotos!

lebendige Familienfotos Berlin

authentische Kinderfotografie Berlin

stilvolle Kinderportraits Berlin

stilvolle Kinderportraits Berlin

lebendige Kinderfotos

Kinderportrait Berlin

lebendige Familienfotos Berlin

Familienfotos am Berliner Stadtrand

authentische Kinderfotografie Berlin

Familienfotos am Berliner Stadtrand

Familienfotos am Berliner Stadtrand authentische Kinderfotografie Berlin Kinderportrait Berlin Familienfotos am Berliner Stadtrand

Familienfotos am Berliner Stadtrand

Familienfotos am Berliner Stadtrand

authentische Kinderfotografie Berlin

Familienfotos am Berliner Stadtrand

Weitere Tipps für eure Familienfotos

Super schön sieht es immer aus, wenn sich alle Familienmitglieder etwas farblich aufeinander abgestimmtes anziehen. Schlichte Kleidung ist auch immer sehr schön. Kinder dürfen dabei gerne etwas Auffälligeres tragen, denn sie stehen schon im Mittelpunkt und sind eben Kinder. In jedem Fall solltet ihr euch wohl fühlen. Vielleicht macht ihr nach den Fotos noch ein Picknick, geht ein Eis essen oder auf den Spielplatz. Gerade für Kinder ist das ein kleiner Anreiz, das Fotoshoot noch cooler zu finden. Bereitet eure Kinder auf die Fotos vor, damit sie wissen was passiert und sich auch darauf einstellen können.

Ganz lieben Dank an euch für das Teilen einiger eurer Familienmomente. Für alle die jetzt Lust auf authentische Familienfotos bekommen haben – schaut doch mal auf knipsli.de vorbei und lasst euch inspirieren und motivieren für eure Familienfotos Zuhause oder im Freien und schreibt mich einfach mal an!